Drucken

kooperation


In einem vom Land Steiermark geförderten Projekt haben wir uns jüngst auf die Suche nach „regionalen UnternehmerInnen“ in der Steiermark gemacht: Menschen, die etwas für ihre Region unternehmen, egal ob das in der Wirtschaft, der Kultur, der Politik, im Sozial- oder Gesundheitsbereich ist. Mit 30 von ihnen haben wir gesprochen. Ihr starker Bezug zur Region macht sie besonders: Er motiviert, schärft den Blick für Probleme und Lösungen. Er verleiht Innovationen – eigentlich „Renovationen“ in der Verbindung aus Alt und Neu, Stadt und Land – eine besondere Färbung. Er bringt Menschen dazu, zu kooperieren. Und er gibt Anlass, die Peripherie neu zu denken – als zukunftsfähigen Ort des guten Lebens.  
Ein paar der interessantesten Begegnungen haben wir zu Fallbeschreibungen verdichtet (siehe rechts bzw. unten). Weitere Ergebnisse und Publikationen zum Projekt werden hier in Kürze veröffentlicht.
Zugriffe: 529